Donaubestattung und Seebestattung in Wien und Umgebung

Bestattung Himmelblau Wien Donaubestattung Donau burial

Bei dieser Art der Naturbestattung wird die Asche in einer speziellen Urne dem Wasser übergeben. Das Material löst sich nach einiger Zeit auf und gibt der Asche den Weg in den natürlichen Wasserkreislauf frei. Selbstverständlich gelangen dabei keinerlei chemische Rückstände ins Wasser.

Die Donaubestattung lässt ausreichend Platz für die individuellen Wünsche und Vorstellungen des/der Verstorbenen oder der Angehörigen. Gerne stehen wir Ihnen bei der Planung und Organisation der Trauerfeier unterstützend zur Seite und organisieren beispielsweise einen Trauerredner für Sie. Angehörige streuen oft Blumen und Blüten ins Wasser oder verstreuen die Asche direkt auf dem Wasser. Es besteht außerdem die Möglichkeit einer würdevollen, musikalischen Untermalung der gesamten Zeremonie.

Die Seebestattung erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da keine laufenden Kosten für die Grabpflege anfallen. Somit sind von den Angehörigen nur die Bestattungskosten zu tragen. Um ihnen eine Last zu nehmen, gibt es auch die Möglichkeit der Bestattungsvorsorge. So können Sie sicher sein, dass Ihre sterblichen Überreste auf der Donau beigesetzt werden.

Wir stehen Ihnen in dieser schweren Zeit zur Seite und helfen bei der Organisation einer stimmigen Trauerfeier

Bestattung auf der Donau nahe Wien

In Österreich sind seit einiger Zeit Bestattungen in Flüssen möglich – in der Wachau, oberhalb von Wien oder ab Hainburg an der Donau. Für jede Beisetzung in den niederösterreichischen Abschnitten der Donau benötigen wir eine Beisetzungsbewilligung der jeweiligen Gemeinde, die wir gerne für Sie einholen.

Eine Flussbestattung ist eine wunderschöne Art der Verabschiedung, da das fließende Wasser den Fluss des Lebens symbolisiert und die Zeremonie zu etwas ganz Besonderem macht. Durch die enge Verbindung zum Element Wasser und die Vorstellung von unendlicher Freiheit bedeutet diese Art der Bestattung für viele eine besonders tröstliche Geste.