Coronavirus und Begräbnis in Wien

Corona in Österreich: Aktuelle Informationen zu Begräbnis & Trauerfeier mit Stand 11.01.2022

Bestattung Himmelblau Wien Erdbestattung Interment

Auch in Zeiten des Coronavirus sind wir für Sie erreichbar und bieten unsere Services an. Wir bitten Sie jedoch um Verständnis, dass für eine Beratung eine Terminvereinbarung nötig ist und bei Ihrem Besuch an einem unserer Standorte die vorgeschriebene FFP2 Maske zu tragen ist.

Sie erreichen uns telefonisch unter +43 1 361 5000, bei Bedarf rund um die Uhr. Unser Team ist vorbereitet und beantwortet gerne Ihre Fragen. Alternativ können Sie unser Kontaktformular verwenden, um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Online Beratung zu Bestattung & Vorsorge

Wir beraten Sie gerne bei einem Todesfall oder zur Bestattungsvorsorge online per Sprach- oder Videoverbindung.

Keine Einschränkungen unserer Leistungen

Wir bieten unsere Leistungen weiterhin ohne Einschränkungen an. Allerdings müssen aufgrund des Coronavirus derzeit folgende Punkte beachtet werden:

Begräbnis und Trauerfeier – wie viele Personen dürfen teilnehmen?

Begräbnisse fallen unter Zusammenkünfte, die ohne 2 G-Nachweis erlaubt sind. Die Personenanzahl ist nicht limitiert, es muss jedoch ein Mindestabstand von 2 Metern eingehalten werden – gilt auch für Gottesdienste vor oder nach der Bestattung. In geschlossenen Räumen und vor der Aufbahrungshalle ist zusätzlich für alle Trauergäste das Tragen einer FFP2 Maske verpflichtend sowie im Außenbereich, wo der Mindestabstand von 2 Metern nicht eingehalten werden kann. Ein Körperkontakt unter den Trauergästen sollte vermieden werden – z.B. durch Handgeben oder Umarmen, um den Virus weiterhin keine Chance zu geben.

Ein anschließender Leichenschmaus bzw. eine Zehrung in einem Gasthaus oder Café ist derzeit unter der Einhaltung der 2 G-Regel möglich.

Zur weiteren Information: Die aktuellen G-Regeln

  • 1G = Impfung
  • 2G = Impfung oder Genesung + Testpass für Schulpflichtige (nach C-SchVO)
  • 2,5G = Impfung oder Genesung oder PCR Test (gilt 72 Stunden – außer in Wien, da sind es nur 48 Stunden)
  • 3G = entweder vorher genannte oder Antigen-Test (gilt 24 Stunden)

Die für 3G bislang zulässigen Möglichkeiten des Antikörpernachweises und der Wohnzimmer-Antigen-Tests wurden aufgehoben.