Ratgeber zu Bestattungsarten

Waldbestattung in Graz

Es ist die naturnahste und nachhaltigste Bestattungsmöglichkeit: Die Baumbestattung. Was man genau unter einer Waldbestattung versteht, wie eine Waldbestattung abläuft und auf welchen Friedhöfen Sie eine solche Bestattung durchführen können, lesen Sie hier.

mehr erfahren

Feuerbestattung in Graz

Wie in ganz Österreich ist die Feuerbestattung in Graz eine bevorzugte Form der Bestattung.
In diesem Artikel möchten wir Ihre Fragen zum Thema Feuerbestattung in Graz beantworten: Was ist eine Feuerbestattung? Wie genau läuft eine Feuerbestattung in Graz ab? Welche Kosten sind mit einer Bestattung verbunden?

mehr erfahren

Baumbestattung in Graz

Eine Baumbestattung in Graz und Umgebung ist die richtige Wahl, wenn Sie einer naturverbundenen Person die letzte Ehre erweisen wollen. So setzen Sie ein Zeichen für die Natur und schenken eine besonders nachhaltige Alternative.

mehr erfahren

Erdbestattung in Graz

Wie in ganz Österreich ist die Erdbestattung in Graz die traditionsreichste Form der Bestattung.
In diesem Artikel möchten wir Ihre Fragen zum Thema Erdbestattung in Graz beantworten: Was ist eine Erdbestattung? Wie genau läuft eine Erdbestattung in Graz ab? Welche Kosten sind mit einer Bestattung verbunden?

mehr erfahren
Eine Urne aus Ton, die von einem Lichtstrahl beleuchtet wird.

Urne zu Hause

Bei einer Urne zu Hause wird die Urne mit der Asche der/des Verstorbenen zu Hause aufbewahrt. Dazu ist eine behördliche Genehmigung der Wohnsitzgemeinde nötig.

mehr erfahren

Waldbestattung

Bei einer Waldbestattung wird die Asche in einer biologisch abbaubaren Urne im Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt. Ein Baum kann schon zu Lebzeiten ausgesucht werden.

mehr erfahren
Pusteblumen im Sonnenaufgang.

Sternenkinder

Sternenkinder haben den Himmel gesehen, bevor sie das Licht der Welt erblicken konnten. Wenn eine Schwangerschaft zu früh endet, bedeutet das für die Eltern einen schweren Schicksalsschlag.

mehr erfahren
Eine brennende Kerze, die in der Dunkelheit leuchtet.

Sozialbestattung

Angehörige mit begrenzten finanziellen Mitteln haben die Möglichkeit eine Sozialbestattung in Anspruch zu nehmen. In dem extremen Fall einer Sozialbeerdigung übernimmt der Staat die Kosten für die Bestattung.

mehr erfahren

Seebestattung

Bei einer Seebestattung wird nach der Einäscherung in einem Krematorium die Asche in einer wasserlöslichen Urne in einem See oder auf einem Fluss beigesetzt.

mehr erfahren
Von der Sonne beleuchtete Blätter.

Rund um die Naturbestattung

Bei einer Naturbestattung wird die bzw. der Verstorbene in der Natur beigesetzt. Das kann im Wald, Garten, in den Bergen, im Fluss oder auf eigens dafür vorgesehenen Friedhofsflächen sein.

mehr erfahren
Ein Sarg aus Holz, der mit Rosen und brennenden Kerzen geschmückt ist.

Rund um die Erdbestattung

Eine Erdbestattung hat in Österreich lange Tradition. Dabei wird die/der Verstorbene in einen Sarg gebettet und auf einem Friedhof in einem Erdgrab beigesetzt. Rituale rund um die Erdbestattung können abhängig von Land, Religion und Kultur sehr unterschiedlich sein.

mehr erfahren
Ein langer Gang in einer Gruft unterteilt in Steintorbögen.

Gruftbestattung

Eine Gruftbestattung verläuft ähnlich einer Erdbestattung. Die Beisetzung erfolgt jedoch nicht in einem Erdgrab sondern in einem gemauerten Grab mit einem Gruftsarg.

mehr erfahren

Donaubestattung

Bei dieser Art der Naturbestattung wird die Asche in einer speziellen Urne dem Wasser übergeben. Das Material löst sich nach einiger Zeit auf und gibt der Asche den Weg in den natürlichen Wasserkreislauf frei.

mehr erfahren

Baumbestattung

Eine Baumbestattung ist ein würdevoller Abschied und gleichzeitiges Einswerden mit der Natur. Bei dieser Naturbestattung wird nach der Einäscherung die Asche des/der Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Urne im Wurzelbereich eines Baumes auf einem Waldfriedhof beigesetzt.

mehr erfahren

Diamantbestattung

Eine Diamantbestattung gibt Ihnen die Möglichkeit, die Erinnerung an einen geliebten Menschen in Form eines Erinnerungsdiamanten für Generationen zu erhalten.

mehr erfahren

Unser blumenshop in wien

Seit jeher sind Blumen ein wesentlicher Bestandteil der Trauerkultur. In den Stunden des Abschieds sind sie nicht nur ein Gruß an den Verstorbenen, sondern zeigen auch Verbundenheit, Mitgefühl und Anteilnahme mit den Hinterbliebenen. Sie spenden Trost, wenn passende Worte fehlen.

HAUSBESUCHE