Ratgeber zu Bestattung & Begräbnis
Bestattung Himmelblau

Der Himmelblau Ratgeber informiert Sie ausführlich über alles Wissenswerte zum Thema Bestattung und Tod.
Hier finden Sie Informationen zu Bestattungsarten, Abläufen und Traditionen
ebenso wie Einblicke in die Arbeit eines Bestatters und Hilfestellungen zur Trauerbewältigung.

Bestattung Himmelblau Wien Erdbestattung Interment

Rund um die Erdbestattung

In Österreich hat die Erdbestattung eine lange Tradition. Aber was genau ist eine Erdbestattung? Als Erdbestattung bezeichnet man die Bestattungsform, bei der der Verstorbene in einen Sarg gebettet und auf einem Friedhof beigesetzt wird. Rituale rund um die Erdbestattung können abhängig von Land, Religion und Kultur sehr unterschiedlich sein.
Mehr erfahren
Bestattung Himmelblau Wien Urne zu Hause Urne Urn

Rund um die Feuerbestattung

Von einer Feuerbestattung spricht man, wenn die menschlichen Überreste eines Verstorbenen verbrannt werden. Nach der Kremierung oder Einäscherung wird die Asche in eine Aschekapsel gebettet und kann dann auf vielfältige Art beigesetzt werden. Denn ein wesentliches Merkmal der Feuerbestattung ist die Vielfalt neuer Bestattungsformen und Beerdigungen nach der Einäscherung ─ von der Naturbestattung über Edelsteinbestattung, Urnenbeisetzung bis zur Aufbewahrung der Urne zu Hause.
Mehr erfahren
Bestattung Himmelblau Wien Naturbestattung Natural burial

Rund um die Naturbestattung

Als Naturbestattung bezeichnet man jene Bestattungsformen, bei denen die Asche des Verstorbenen in der Natur beigesetzt wird. Das kann eine Beerdigung im Wald, einem Garten, in den Bergen oder die Beisetzung in einem Fluss bedeuten. Die Naturbestattung umfasst viele Möglichkeiten der Bestattung im Grünen und wird in Österreich immer beliebter.
Mehr erfahren
Bestattung HImmelblau Wien Grab

Grab

In Österreich unterscheidet man grundsätzlich zwischen einer Bestattung im Sarg oder einer Beisetzung der Asche in einer Urne. Das Grab – also die Beisetzungsstelle des/der Verstorbenen – muss sich nicht zwingend auf einem traditionellen Friedhof in Wien und Umgebung befinden. Es gibt alternativ naturnahe Bestattungsflächen für ein Begräbnis.
Mehr erfahren

Bestattung Himmelblau Hygienische Totenversorgung und Thanatologie

Hygienische Totenversorgung & Thanatologie

Die Thanatologie ist die Wissenschaft, die den Tod, das Sterben und die verschiedenen Bestattungsrituale erforscht. Erkenntnisse aus der Sterbeforschung helfen, Trauerbewältigung und Trauerarbeit besser zu verstehen. Thanatopraxie hingegen bedeutet, dass Angehörige die Möglichkeit haben, sich würdevoll von Verstorbenen zu verabschieden.
Mehr erfahren
Krematorium Wien Bestattung Himmelblau Wien

Krematorium in Wien

Bei einer Einäscherung wird der Leichnam nach der Abholung und hygienischen Grundversorgung durch das Bestattungsunternehmen in das Krematorium überführt. Die Asche wird anschließend im Krematorium für dei Bestattung in eine Aschekapsel gefüllt, diese dann in eine Überurne gesetzt und anschließend gemäß dem Wunsch auf dem Friedhof in Wien beigesetzt.
Mehr erfahren
Bestattung Himmelblau Totenbeschau Totenbeschauarzt Wien

Hausaufbahrung und Totenwache in Österreich

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich unser Umgang mit dem Tod verändert. Früher war es üblich, Verstorbene zu Hause aufzubahren und gemeinsam zu versorgen. Bevor Aufbahrungshallen oder sogenannte Totenhallen errichtet wurden, wurden die Verstorbenen mit Sarg in einem ruhigen Raum oder ohne Sarg im Bett aufgebahrt.
Mehr erfahren
Bestattung Himmelblau Kindern den Tod erklären

Kindern den Tod erklären

Ein Todesfall in der Familie oder im Freundeskreis lenkt das bisherige Leben in unbekannte Bahnen. Sind Kinder involviert, fällt es vielen Eltern schwer, mit ihren Kindern über den Tod zu sprechen. Damit Kinder die Ereignisse einordnen können, sollten Eltern erklären, was los ist und warum es ihnen gerade nicht so gut geht.
Mehr erfahren