verfasst von

  –  Lesezeit: 

2

 Minuten

Baum­bestattung in Wien und Umgebung

Eine Baumbestattung ist ein würdevoller Abschied und gleichzeitiges Einswerden mit der Natur. Bei dieser Naturbestattung wird nach der Einäscherung die Asche des/der Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Urne im Wurzelbereich eines Baumes auf einem Waldfriedhof beigesetzt. Es besteht zudem die Möglichkeit, mit einer entsprechenden Genehmigung, die Baumbestattung im eigenen Garten vorzunehmen.

Mit viel Liebe, Mitgefühl und Respekt für Mensch und Natur beraten wir Sie und planen mit Ihnen eine individuelle Baumbestattung.

Waldfriedhof in Wien und Umgebung

In Wien und Umgebung stehen Ihnen einige Naturbestattungsflächen zur Verfügung. Eine naturnahe Alternative zur klassischen Bestattung bietet beispielsweise der Klosterwald am Kahlenberg. Unabhängig von Konfession und Herkunft, besteht hier für alle Menschen die Möglichkeit, inmitten der Natur, zur letzten Ruhe gebettet zu werden. Ein weiterer außergewöhnlicher und besonderer Ort für eine Baumbestattung nahe Wien ist der Waldfriedhof Feihlerhöh in Purkersdorf in Niederösterreich. Er liegt neben dem Friedhof auf einem kleinen Hügel des Wienerwaldes und wird von den Förstern von paxnatura liebevoll betreut. Neben diesen gibt es noch weitere Standorte für einen letzten und ruhigen Platz in der Natur als letzte Ruhestätte, zu denen wir Sie gerne kostenlos beraten.

Vereinbaren Sie noch heute ein persönliches Beratungsgespräch

Warum eine Baumbestattung?

Gründe, warum Menschen sich bewogen fühlen, eine Bestattung in der Natur statt auf einem klassischen Friedhof zu wählen, gibt es unterschiedliche:

 

Zum einen ist eine Baumbestattung eine stimmige Alternative für alle, die religiöse Rituale umgehen möchten – wobei eine traditionelle Trauerfeier dennoch Teil der Beisetzung sein kann. Zum anderen sind die Kosten einer Baumbestattung niedriger, da keine Grabpflege nötig ist, denn diese wird von der Natur übernommen.

 

Wir beraten Sie gern über die verschiedenen Möglichkeiten einer Baumbestattung und sind für Sie eine Stütze, wenn Sie Hilfe bei der Entscheidung brauchen, ob ein Waldfriedhof ein stimmiges Konzept für Sie ist. Sollten Sie doch lieber eine Erdbestattung in Erwägung ziehen, stehen wir Ihnen auch hier mit der Organisation und der gesamten Abwicklung zur Seite.

WEITERE BESTATTUNGSARTEN

Erdbestattung in Graz

Wie in ganz Österreich ist die Erdbestattung in Graz die traditionsreichste Form der Bestattung.
In diesem Artikel möchten wir Ihre Fragen zum Thema Erdbestattung in Graz beantworten: Was ist eine Erdbestattung? Wie genau läuft eine Erdbestattung in Graz ab? Welche Kosten sind mit einer Bestattung verbunden?

mehr erfahren
Eine Urne aus Ton, die von einem Lichtstrahl beleuchtet wird.

Urne zu Hause

Bei einer Urne zu Hause wird die Urne mit der Asche der/des Verstorbenen zu Hause aufbewahrt. Dazu ist eine behördliche Genehmigung der Wohnsitzgemeinde nötig.

mehr erfahren

HAUSBESUCHE